Wege trampeln

Ackerwege erstellen

Nachdem nun die Erde angeliefert wurde und die Einfassung des Ackers erfolgte, durften alle Kinder gruppenweise Trampelpfade erstellen.
Mit viel Spaß und Eifer waren alle beteiligten Kinder dabei.

Zum Ende der Aktion, gab es für jede Gruppe noch eine schöne Ackergeschichte unter freiem Himmel.
Die Kinder erfuhren, dass diese Wege besonders wichtig für die Ackerkinder sind. Denn so kann man sich stets um  Karla Kartoffel, Rudi Radieschen und Will Wurm kümmern!

Eine Nachricht hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht