Die Rollerbahn wird sicherer – Danke!

Dankeschön!

Seit nun 2018 erfreuen sich die Kinder an unserer Rollerbahn, die damals schon durch Eltern, der MBS und der Stadt Falkensee verwirklicht wurde. Nun wurde sie in den letzten zwei Jahren kindgerecht und schonungslos erprobt. Es blieb nicht aus, dass die Kurven oder allgemein beim Überholen zu schnell gefahren wurde. Allen Kindern wurde schnell bewusst: Wir brauchen Verkehrsregeln! So trat man zusammen und diskutierte mit den Kindern gemeinsam, welche Regeln sinnvoll wären. Schnell war für die Kinder klar, welche Regeln die Sicherheit steigerten und welche sie einschränkten, jedoch primär die Unfälle nicht verhinderten – wie im echten Leben eben!

Die Regeln wurden erprobt und schließlich gemeinsam beschlossen – ganz demokratisch! Ein Problem blieb jedoch… Unsere tolle Rollerbahn ist in direkter Nachbarschaft mit dem Fallschutzkies, welcher Stürze oder den Fall vom benachbarten Klettergerüst und dem Spielturm lindern soll. Trotz der Umsicht aller Kinder und das ständige Fegen durch unseren Hausmeister und der Kinder gleichermaßen, kam es leider zu Stürzen und leichten Verletzung durch “Rollsplitt” – wie im echten Leben eben!

Wieder wurden die Kinder befragt. Viele gute Ideen waren dabei. Eine gefiel uns besonders gut, denn diese hatten wir auch schon lange in Erwägung gezogen. Nur fehlten dafür die freien finanziellen Mittel. Die Rollerbahn sollte ja schließlich noch sicherer werden und so nahmen wir uns dem Projekt an. Wir suchten uns also für diese Zwecke eine Fallschutzpalisade aus und musste feststellen: das kostet!

Gemeinsam mit der fachkundigen Unterstützung der Stadt Falkensee und dem sehr engagierten Förderverein gelang es uns, Fördermittel der MBS zu erhalten und diesen Wunsch, der erheblich zur Sicherheit aller Kinder beiträgt, zu erfüllen.

Am heutigen Tage war es dann so weit! Trotz Corona-Pandemie und strengen Auflagen, trafen sich Politik, die MBS, der Förderverein und Medienvertreter zur Überreichung der Spende. Alle Kinder und das gesamte Team der Sportkita Falkennest bedanken sich bei allen Beteiligten. Wir hoffen nun auf eine zeitnahe Realisierung.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.